Arbeiten

Agentur

  • KOSMOS der Niederländer

    Die Schenkung Christoph Müller

    MEHR

     

    Der Berliner Sammler Christoph Müller vermacht seine Sammlung
    von mehr als 150 niederländischen Gemälden dem Staatlichen Museum Schwerin/Ludwigslust/Güstrow. Das Museum feiert dieses Ereignis
    mit der Ausstellung Kosmos der Niederländer. Die Schenkung Christoph Müller macht die Werke erstmals einer größeren Öffentlichkeit zugänglich.

     

    Drei große Werke mit maritimen Motiven bilden den Kern
    der Ausstellungskommunikation. n dk inszenierte die Gemälde auf 
    Plakaten und Großflächen; in Berlin sorgten sie vor allem an zentralen Bahnhöfen für Aufmerksamkeit. In den Printmedien wurde auf das Begleitprogramm des Museums und speziell auf Veranstaltungen mit Christoph Müller verwiesen, so dass er sich als Schenkender und bester Kenner der Werke gewürdigt sehen durfte.

     

Kosmos der Niederländer Christoph Müller

 

Ausstellungsgrafik

Kosmos der Niederländer
Kosmos der Niederländer Christoph Müller
Kosmos der Niederländer Christoph Müller

 

© n dk   Berlin 2016